FAQ – Die häufigsten Fragen an uns

 

Obwohl wir von Montag bis Freitag unter unserer kostenlosen Servicenummer 0800 – 612 14 92 für Sie erreichbar sind, möchten wir Ihnen hier dennoch ein paar Informationen vorab geben…

Frage

Antwort

Wann kommen die Mitarbeiter am Umzugstag? Zwischen 7:15 und 8:00 im Nahbereich. Zwischen 7:15 und 9:00 im Fernverkehr.
Wie lange kann ich die Umzugskartons behalten? So lange wie Sie zum ein- und auspacken brauchen.
Bekommt man die Kleiderkisten schon vor dem Umzug geliefert? Üblicherweise bringen wir die Kleider-kisten erst am Umzugstag mit, da der Inhalt des Kleiderschranks nur kurz umgehängt werden muss.
Der Kleiderschrank wird vorher schon zerlegt oder abgeholt – was dann? Selbstverständlich liefern wir die Kleider-kisten dann vor dem Umzugstag, damit die Zeit ohne Schrank bequem überbrückt werden kann.
Baustelle vor der Tür und/oder Sauwetter angesagt -  und nun? Baustellen und Sauwetter gehören zu unserem Tagesprogramm, weshalb wir immer Schmutzmatten und Decken dabei haben. Also keine Sorge: Teppich und Boden sind geschützt.
Kann man das Haus/die Wohnung auch im Vorfeld vor Schmutz schützen? Sie können bei uns jederzeit Papier-decken und Kreppband (zum fixieren) anfordern, mit denen Parkett und Holz-stufen sehr effizient vor Schmutz geschützt werden können.
Was kann ich den Mitarbeitern Gutes tun? Über Getränke oder ein Tässchen Kaffe freuen sich die Mitarbeiter immer und eine Wurstsemmel gibt Kraft, wenn es mal länger dauert.
Wann bekomme ich die Umzugskartons und wie werde ich sie wieder los? Sie rufen bei uns im Büro an und vereinbaren einen kostenlosen Liefer- bzw. Abholtermin. Bitte vergessen Sie nicht dir Kartons vor der Abholung zu  zerlegen!
Wie viel darf in die Kartons gepackt werden? Glas und Porzellan bis knapp unter den Deckel, Wäsche oder Spielzeug bis oben hin, Bücher und Hefte bitte nur bis zum Griff.
Was mache ich, wenn ich im Besitz sehr vieler Bücher oder ähnlichem bin? Geben Sie uns einfach Bescheid, dann machen wir Ihnen ein spezielles Angebot für die Umzugskartons. Bitte packen Sie die Kartons nicht bis oben hin voll!
Wann äußere ich Lob und Tadel? Wer zahlt schafft an, sagt man hier in Bayern – also scheuen Sie sich nicht vor Lob und Tadel am Umzugstag.
Sind Zusatzarbeiten am Umzugstag möglich und wie geht das von statten? Der Rahmen ist durch den Kostenvor-anschlag gesetzt. Alle zusätzlichen Arbeiten müssen grundsätzlich mit Hr. Schachtner abgestimmt werden.
Erwarten die Mitarbeiter ein Trinkgeld? Unsere Leute bekommen einen angemessenen Lohn. Allerdings haben sie durch ihre unregelmäßigen Arbeits-zeiten und die wechselnden Arbeitsorte oft hohe Spesenausgaben. Ein Zuschuss freut sie mit Sicherheit und ist auch immer ein Zeichen dafür, dass Sie mit unseren Mitarbeitern zufrieden waren.